Infos für Interessierte

Gerade in Zeiten, in denen wir im Arbeits- wie im Privatleben flexibel sein müssen, haben viele Menschen das Gefühl, sich nicht verbindlich einbringen zu können, obwohl sie sich gerne engagieren würden. Zahlreiche Vereine kämpfen daher mit zunehmendem Mitgliederschwund und vielen Projekten mangelt es an freiwilligen Helferinnen und Helfer.

Deshalb möchten wir in einem ersten Schritt von Ihnen wissen: In welchem Bereich würden Sie sich gerne engagieren? Wie viel Zeit möchten Sie investieren? In welchem Rahmen sind Sie mobil oder flexibel? Sobald wir mit Ihnen zusammen ein Profil erstellt haben, suchen wir in unserer umfangreichen Datenbank nach Projekten, die zu Ihren Vorlieben und Möglichkeiten passen. Diese Vorschläge bekommen Sie ganz unverbindlich von uns zugeschickt und entscheiden dann selbst, ob Sie Kontakt aufnehmen.

Für ein persönliches Kennenlernen können Sie mit uns per E-Mail, telefonisch oder persönlich zu unseren Beratungszeiten in der Dienststelle in der Donaustraße 33 in Neu-Ulm Kontakt aufnehmen. Oder aber Sie füllen direkt hier auf unserer Homepage einen kurzen Fragebogen aus, werden so automatisch in unsere Datenbank aufgenommen und zeitnah mit Engagement-Vorschlägen versorgt.